2016. What happened so far... June

Was bisher geschah


Noch zwei Wochen, dann kann ich mich wieder mehr meinem Leben und diesem Blog wenden, hoffentlich. Wer hätte gedacht dass mich der Master so sehr beschäftigt und mir auch s Spaß macht, dass ich alles andere was mir eigentlich wichtig ist manchmal einfach vergesse? Sport, Uni, Schlafen das ist alles was mein Tag zur Zeit ausmacht. Aber sportlich konnte ich diesen Monat auch etwas erreichen: Am 3. Juni war der Nachtlauf für den ich noch spontan einen Startplatz ergattern konnte. Zwar konnte ich keine Bestzeit erreichen, da ich viel zu weit hinten gestartet bin und noch zu viel Essen im Magen hatte. Aber Spaß gemacht hat das Ganze trotzdem. Die größere Herausforderung machte dann Xletix zwei Wochen später aus, wo wir in der M-Distanz antraten. Es hat unfassbar Spaß gemacht und wir sind schon auf der Suche nach der nächsten Herausforderung!

Was kommt als nächstes?

Die letzten zwei Wochen Unimarathon stehen an bevor dann "endlich" die Klausuren an. Also heißt es für mich im Juli lernen und Berichte schreiben, bis wir am Ende Juli nochmal zum "Rocken am Brocken" bevor es dann mit dem Klausurenmarathon richtig losgeht. Auch steht dann schon bald mein 25. Geburtstag an wo ich dann eine "alte Schachtel" werde. Auch bin ich auf der Suche nach sportlichen Herausforderungen in der nächsten Zeit, also wer was cooles weiß immer her damit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreibt mir was :)

Ich freue mich über eure Anregungen, Meinungen und Kritik.
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht.