2016. What happened so far... April


Was bisher geschah

Seit Anfang dieses Monats bin ich wieder Vollzeit Studentin. Wobei Vollzeit in meinem Fall heißt das 70 Stunden die Woche. Ich habe mir Arbeit für mehr als ein Semester aufgehalst und versuche nun das zu bewältigen. Allerdings habe ich deswegen ein Semester definitiv viel weniger Stress und das werde ich wohl für in Auslandssemester nutzen.
Auch in ich in diesem Monat sportlich zu einigem gekommen. Nachdem ich leider die ersten 2 Wochen des Monats krank war, bin ich am 17.4 meinen ersten richtigen Lauf gelaufen. 10 km Campuslauf in unter 50 Minuten, genau das was ich mir vorgenommen hatte. Am kommenden Wochenende war dann wieder das Batavierenrace in Enschede und auch wenn ich meine Zeit nicht verbessern konnte war ich zufrieden mit meinem Abschnitt der Staffel (um 4 Uhr morgens!).

Was kommt als nächstes?

Ich werde einen Plan brauchen um eine bessere Balance in Studium, Blog, Freundschaften, Sport und meiner Beziehung hinzubekommen und ich arbeite schon fleißig daran. Im Mai steht wahrscheinlich auch noch ein kleiner Urlaub an und ich habe mich eben für XLETIX im Juni angemeldet und ich freue mich jetzt schon wie eine Flitzebogen! Die große Überlegung die bleibt: Melde ich mich noch für den Halbmarathon in Hamburg an?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreibt mir was :)

Ich freue mich über eure Anregungen, Meinungen und Kritik.
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht.