Wishlist: Christmas is coming


Jedes Jahr kehrt die gleiche Frage nach den Wünschen wieder und so wenig und Basic wie dieses Jahr waren meine selten. Das Buch "How to be Parisian" steht dabei schon länger auf dieser Liste, ebenso wie stets schöne Sportklamotten etwas sind worüber ich mich freue.
Seit Ewigkeiten bin ich auf der Suche nach einer schönen Tasche, die hochwertig ist und dabei preislich nicht den Rahmen sprengt (also über die Drew bag von Chloé würd ich mich nun auch nicht beklagen). Nachdem mich meine Nikon D5000 nun 5 Jahre begleitet hat, wird es Zeit für ein Update. Zwar wäre eine Vollformatkamera das Nonplusultra, aber mir würde fürs erste ein Update meiner alten (mit WLAN!) reichen. Und zwar liebe ich Technik und allen SchnickSchnack (ich finde ja z.B. die Motorola Moto 360 toll, aber leider ist die nicht mit dem iPhone kompatibel) allerdings bin ich bei meinem Kalender eher Old School und liebe diesen einfach als kleines schönes Buch.
Ich liebe Reisen und habe auch im nächsten Jahr vor noch viele davon zu unternehmen, genau dafür hätte ich neben dem passenden Kleingeld auch gerne noch eine schöne Hülle für meinen Reisepass und einen schönen Schlafanzug.
Je älter ich werde desto mehr wert lege ich auch auf Einrichtungskram und schönes Geschirr etc.Dabei ist mein aktueller Lieblingsladen definitiv Maison du Monde.
Ich liebe meine Kapten & Son Uhr, die mein Freund mir zu Geburtstag geschenkt hat und da es nun auch diese wunderschönen Mesharmbänder würde das diese Uhr nochmal vielseitiger und schöner machen.

Was wünscht ihr euch dieses Jahr und was schenkt ihr euren Liebsten?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreibt mir was :)

Ich freue mich über eure Anregungen, Meinungen und Kritik.
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht.