Vi fit: Foodhaul

Mein Leben hat sich verändert. Früher gab ich den Großteil meines Geldes für Kleidung aus und ernährte mich von Nudeln mit Ketchup. Nichts gegen Nudeln mit Ketchup, die könnte ich immernoch massenweise in mich reinstopfen, aber wirklich gut für meinen Körper ist das nicht. Ich versuche inzwischen ein gesundes Verhältnis an Essen zu mir zu nehmen, was ich einfach aus Genuss esse und den Großteil wirklich mit Essen zu füllen, dass auch meinem Körper gut tut.


Hier seht ihr einen typischen Wocheneinkauf von mir, wobei einiges natürlich auch länger hält als nur eine Woche. Dabei muss natürlich jeder für sich entscheiden, wie er das handhabt, aber ich fühle mich sehr wohl damit, viel Obst und Gemüse zu essen und meine Kohlenhydrate mit Vollkornprodukten zu decken.

Was landet so bei euch im Einkaufskorb?

Over & Out. ♥

1 Kommentar:

  1. Hey du! der Post und auch dein Blog sind echt wunderschön *-*
    Ich mag es total wie du schreibst!
    Vielleicht hast du ja Lust bei meiner Blogvorstellung mitzumachen?
    http://streetstylefashiion.blogspot.de/2015/04/blogvorstellung-5-monate-blogger.html
    Ich würde mich sehr freuen!
    Liebste Grüße deine Elsa ❤️

    AntwortenLöschen

Schreibt mir was :)

Ich freue mich über eure Anregungen, Meinungen und Kritik.
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht.