Outfit: Berlin.


Jacket: Vila, Jeans: TK Maxx, Jumper: Zara, Bag/ Shoes: H&M, Scarf: Monki
Ich war in Berlin. Ein ganzes Wochenende. Das mag für andere nicht besonders klingen, doch für mich war es eine Premiere länger als 12 Stunden am Stück in der Hauptstadt zu sein. Möglich gemacht hat mir das mein Freund, der mir dieses Wochenende zu Weihnachten geschenkt hat.
Leider waren wir beide gesundheitlich angeschlagen und das Wetter am Samstag ließ auch sehr zu wünschen übrig, aber ich war das erste mal am Brandenburger Tor. Allein dafür hat es sich gelohnt und für den Flohmarkt im Mauerpark. Ich bin so froh endlich mal mehr von Berlin gesehen zu haben und der nächste Besuch ist schon in Planung. Ich will mich durch viele Restaurants und Imbissbuden probieren, coole Sachen kaufen und das Nachtleben erleben. Wenn ihr Tipps habt immer her damit!

Over & Out. ♥

Kommentare:

  1. Super schönes Outfit! Gefällt mir total toll, bei schwarz und weiß bin ich sowieso immer total hin und weg! :D
    Flohmarkt in Berlin stell ich mir auch großartig vor ♥
    Tipps hab ich leider nicht, aber du kannst ja dann deine mit uns teilen^^

    Liebste Grüße,
    Clarimonde
    http://ladywindermerespan.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Dein Outfit sieht echt toll aus :)
    Ich war noch nie in Berlin, dabei bin ich schon 20... Aber für mich gehts im Sommer drei Tage dahin, ich bin schon total gespannt und freue mich endlich nicht mehr sagen zu müssen, dass ich noch nie da war :D
    Ich glaube abgesehen von mir war jeder schon mal in Berlin, selbst meine 6 Jahre alte Cousine :D
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Schreibt mir was :)

Ich freue mich über eure Anregungen, Meinungen und Kritik.
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht.