Outfit: The jacket.


Jacket: Minimum via TK Maxx, Necklace: Gina Tricot, Shirt: H&M, Bag: Urban Outfiters, Jeans: Abercrombie & Fitch
Die Jacke, die mein Freund so scheußlich findet, das ist sie. Farbenfroh und mal etwas ganz anderes. Auf ihr gibt es viel zu entdecken: Affen, Zebras und auch Pferde und bei jedem Betrachten finde ich ein neues Detail.
Nun zu meinem persönlichen Herzstück: die Jeans. Wie ihr wisst, bin ich eigentlich kein Jeans-Träger, was auch daran liegt, dass eine vernünftige Jeans zu finden mit 1,60m gar nicht so einfach ist. Eigentlich bin ich kein Fan von Abercrombie und Co aber sie haben einfach die perfekte Länge für mich. Ich bin verliebt, wenn ich es so sagen kann und habe wieder Freude daran mal wieder eine Jeans im Alltag zu tragen. Danke Abercrombie!
Da mir viele meiner Klamotten nicht mehr passen verkaufe ich zur Zeit vieles auf Kleiderkreisel, also wenn jemand von euch noch Interesse an dem ein oder anderen Stück habt, guckt mal rein ;) (Klick!) 
Und nun noch etwas: Mein Freund und ich wollen im Juni in den Urlaub fahren und können uns leider bisher auf kein Reiseziel einigen. Ich würde gerne außerhalb von Europa, wenn ich einmal viel Geld für einen Urlaub ausgebe, kennt ihr vielleicht dafür noch ein cooles Reiseziel? Ich freue mich über jeden Tipp!

Over & Out. ♥

Kommentare:

  1. Süße Bilder und tolle Jacke! :)
    Kisses
    Tabea

    http://wolkedrei.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  2. Super schöner Look.
    Ich mag Deine Tasche vor allem! :)

    AntwortenLöschen
  3. wirklich toller look ;9 die jacke ist ein knüller :D
    allerliebste Grüße
    deine Limi ♥
    BUNTGEFLUESTER

    AntwortenLöschen
  4. die jacke ist ein träumchen - so ein tolles teil...

    hast du lust beim look of the month mitzumachen?
    alle info´s dazu findest du hier:
    look of the month

    liebst,
    vreeni

    AntwortenLöschen

Schreibt mir was :)

Ich freue mich über eure Anregungen, Meinungen und Kritik.
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht.