Vi fit: DeepWORK.

"Athletisch, einfach, anstrengend, einzigartig und doch ganz anders als alle bekannten Programme - ein Workout aus fünf Elementen und voller Energie! Dabei unterliegt deepWORK™ dem Gesetz von Yin & Yang und vereint die geistigen und körperlichen Gegensätze eines funktionellen Trainings. Power und Energie für Jeden!"
So heißt es zumindest auf den Webseiten. Das musste ich mir doch einmal angucken. Ich sitze im Trainingsraum um mich herum viele andere Männer und Frauen die im Schneidersitz auf den Beginn der Stunde warten. Zuerst einmal heißt es Schuhe ausziehen.

deepWORK

Zuerst wird beruhigende Musik aufgelegt und ich bekomme schon die Befürchtung, dass das hier wieder wie Yoga oder Pilates wird. Ok ich gucks mir erstmal an. Was ich mal wieder merke, Übungen zu machen und dabei auf die Atmung zu achten fällt mir sehr schwer. Hoch: Einatmen, runter: Ausatmen. Immer wieder komme ich durcheinander. Nach 10 Minuten allerdings dreht sich das komplette Workout. Nun wirds doch ganz schön anstrengend: Liegestütze, Kniebeuge mit Sprung und und und. Mein Kopf läuft rot an und die Trainierin feuert uns an durchzuhalten. Ich kämpfe und will es mir selbst beweisen und muss doch an der ein oder anderen Stelle einen Gang zurückschalten. Die letzten 4 Minuten wiederholen wir noch einmal die Schwungübungen für jeweils eine Minute und diesmal beiße ich die Zähne zusammen und will nochmal alles geben. Danach heißt es die letzten 5-10 Minuten Streching. Endlich geschafft. Ich komme ausgepowert und glücklich aus dem Kursraum, da ich merke, dass das Workout was gebracht hat. Trotz aller Erschöpfung strample ich noch ne Stunde entspannt auf dem Fahrrad, von nicht kommt schließlich nichts.

DeepWORK hat mich definitiv nicht zum letzten Mal gesehen und ich kann dieses Workout auch nur jeden weiterempfehlen, da es echt anstrengend ist und man die beanspruchten Muskeln danach definitiv spürt.

Kommentare:

  1. Hi, ich finde deinen Blog super schön. Deine Themen finde ich super und ich mag deine Texte sehr gerne !!! Ich folge dir jetzt auch. Vielleicht magst du Meinen Blog ja genau so gerne !?!? --> http://loni3.blogspot.de
    Liebe Grüße
    Lexa

    AntwortenLöschen
  2. Hey Vi!
    Find ich ja toll, dass du so begeistert von DeepWork bist. Ich liebe es, sowohl als Trainerin als auch Teilnehmerin :-) Man kommt an seine Grenzen und es so ein effektives Ganzkörper Workout.
    Schönen Blog hast du übrigens!
    Liebste Grüße,
    Kimi

    AntwortenLöschen

Schreibt mir was :)

Ich freue mich über eure Anregungen, Meinungen und Kritik.
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht.