Outfit: A long forgotten part of me.

Mantel: Zara, Mütze: Primark, Kette: Fräulein Wunder
Bei 30°C gekauft und nun kann ich ihn endlich tragen: meinen Leo Mantel. Ich bin glücklich mit ihm, da er auffällig ist und trotzdem durch schlichte Farben besticht. Und dann noch oversized. Einfach perfekt. Ich werd mir zwar noch im Laufe der nächsten Zeit etwas wintertauglicheres zulegen, aber für den Übergang ist er doch noch klasse.
Inzwischen bin ich die dritte Woche bei New Yorker und bin echt glücklich da. Die Fotos wurden in der Mittagspause von meiner lieben Kollegin Elif aufgenommen, die ebenso Praktikantin ist. Ich bereue die Entscheidung, mein Studium fürs Erste auf Eis zu legen, überhaupt nicht. Im Gegenteil, ich bin froh zu arbeiten, neue Erfahrungen zu sammeln und mal dem stupiden Unidasein zu entflüchten. Ich bin wieder glücklicher. Ich achte auf meine Ernährung. Ich schlafe wieder vernünftig und ich trinke deutlich weniger Alkohol. Vielleicht war genau das was ich jetzt machte, das was ich brauchte um wieder Struktur in mein Leben zu bekommen, nachdem ich diese vor einem Jahr gänzlich verloren habe. Es geht wieder bergauf. Endlich.

Over & Out.

Kommentare:

  1. Toller Mantel!
    Die Fotos sehen klasse aus!

    http://anotherlovelyfashionblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Mantel! :)
    Love
    Tabea

    http://wolkedrei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. ohmega der schöne mantel!!! ganz toll! liebst die twinnis von www.wmw-style.de

    AntwortenLöschen
  4. der ist wirklich richtig cool und steht dir auch grandios!

    AntwortenLöschen

Schreibt mir was :)

Ich freue mich über eure Anregungen, Meinungen und Kritik.
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht.