Outfit: Flowergirl.

Haarband/ Jumper/ Rock: H&M, Jacke: Zara
Da war es gerade so schön warm und schon verschindet die Sonne auch schon wieder. Schade eigentlich aber trotzdem habe ich mich mit der lieben Ira von pure madness zum Fotos machen verabredet. Seit meiner neuen Lebenssituation ist das nämlich ein echt kniffliges Thema geworden. Naja. Der Blumenkranz liegt hier schon seit meinem Hamburg Trip rum aber irgendwie finde ich es extrem schwierig ihn gut zu kombinieren. Da ich gerne Kontraste mag finde ich ihn zu diesem Outfit echt toll.
Nächste Woche gehts nach Kopenhagen und ich bin so aufgeregt und immernoch über alle Tipps sehr dankbar. Hoffentlich wird das Wetter schön, dass wir auch ohne Ende tolle Bilder machen können. :)

Over & Out. ♥

Kommentare:

  1. Sehr hübsches Outfit :)
    Den Blumenkranz habe ich auch und liebe ihn ♥

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!
    Total schönes Haarband.
    Ich finde es auch super zu dem Outfit.
    Lg

    http://wolkedrei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. das Haarband ist wunderschön <3

    Liebste Grüße
    Ivy & Jess
    http://cinderellaundsnowwhite.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. sehr cooles outfit! wieder mal ein guter beweis dafür, daß man auch mit einem lässigen look elegant rüberkommen kann. passt alles super zusammen und das graue top gibt einen wunderschönen akzent zum restlichen schwarz.

    nur die blumenkette wirkt in meinen augen zu "aufgesetzt" (pun intended). müsste für mich nicht sein. ich würde 8/10 punkten geben!

    AntwortenLöschen
  5. süsses Outfit, gefällt mir total gut, besonders die Kombination von Schwarz mit dem Haarband... das sieht super an dir aus =)

    Übrigens gibt es bei mir auf dem Blog gerade eine Aktion, bei der du eine Blogvorstellung und eine Zeichnung von dir in deinem Traumkleid gewinnen kannst =) Schau doch mal vorbei - ich finde dich superhübsch und hätte dich total gerne als Motiv =) http://omnia-est-vanitas.blogspot.de/2013/05/gratiam-referimus-500-leser-gewinnspiel.html LG, Héloise

    AntwortenLöschen

Schreibt mir was :)

Ich freue mich über eure Anregungen, Meinungen und Kritik.
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht.