Kurz vor allem.

So ich hab heute viel zu erzählen.
1. Hab ich es endlich mal wieder geschafft ein Outfit of the Day Foto zu machen. Heute war Waschtag deshalb eher son Standart Outfit zumal die guten Sachen ja schon für China geschont werden ;)
Schal, Shirt, Ballerinas: H&M, Kette: Thomas Sabo, Jeans: Hollister

2. Hab ich per Post ganz viel liebe Sachen bekommen. Einen kleinen Spiegel von Nivea, eine Duftprobe von Lancome und ein Probierpäckchen von O.B.



3. Gibt es zu China Neuigkeiten. Alles zu erzählen würde mein Format hier sprengen, aber wir haben Fotos der verschiedenen Unterkünfte bekommen und sind nun definitiv bestätigt das *luxuriöse* zu nehmen. 2 von uns sind ja schon da und haben wohl 3 Tage viel Spaß gehabt mit Unterkünften, da sie jede Nacht woanders geschlafen haben und die chinesischen Betten wohl einfach Lattenrost und n Tuch drüber sein sollen und die Toiletten wohl auch eher Plumpsklos, die nicht zum hinsetzen sondern nur zum Hinhocken, waren. Nach den 3 Tagen haben die sich genauso wie wir für die bessere Variante entschieden. Ich hab langsam wirklich Angst. Zum Glück ist Jan da sonst würd ich wahrscheinlich verzweifeln.


So  morgen habe ich Geburtstag, übermorgen schreib ich meine letzte Klausur und feier meinen Geburtstag und Samstag fliegen wir schon. Uff. Stress pur. So nun gemütlich mich drauf einstimmen, dass ich in 3,5 Std 20 bin. Ui.

Over & Out. ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreibt mir was :)

Ich freue mich über eure Anregungen, Meinungen und Kritik.
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht.