Alles neu.


Ah endlich hab ich Internet. Bisher hat eigentlich alles ganz gut geklappt und ich muss sagen, dass ich schon positive und negative Momente hatte. 


Natürlich habe ich im Flugzeug nicht geschlafen. Also kamen wir nach
19 Std ohne Schlaf in Shanghai an, wo Jan sich dann gleich von dem
nächst besten Chinesen zu einem Airpot Taxi überreden lassen hat,
das mal eben 500RMB (ca. 50€) gekostet hat. Dann sind wir in den
Schnellzug gestiegen das hat alles sehr gut geklappt und im Zug
gibt es Englische Durchsagen. In Hangzhou angekommen war Joyce
leider nicht da, da Jans Handy irgendwie keine SMS senden kann. So
dann hat mal wieder Jan sich von nem Typen anschnacken lassen und
schwupp waren wir schon wieder 120RMB los (normales Taxi wären ca.
30-40RMB gewesen). Hier an der Uni angekommen haben wir dann endlich
Joyce erreicht und sie konnte uns nicht abholen und hat uns eine
Freundin von ihr geschickt. Die hat uns dann zu unserem Zimmer
gebracht wo wir jetzt 2000RMB (für einen Monat) bezahlt haben, wovon
500RMB Kaution sind. Als wir angekommen sind in unserem Zimmer waren
wir erst mal schockiert, dreckig, siffig, einfach bäh.






 
So dann gings los Simkarte kaufen nochmal 100RMB (pro). Dann waren
wir einkaufen so Wasser und Klopapier :D Anschließend hat Joyce uns
zum Essen eingeladen und ich hab auch brav alles probiert :D
Neues Handys brauchten wir auch noch, da Smartphones nicht
kompatibel sind mit denen von hier und somit waren dass nochmal
330RMB. Danach sind wir einfach ins Bett gefallen(nach 34 Std ohne
Schlaf) und haben im Wechsel Klimaanalage an- und ausgemacht :D
Heute Morgen um 9 haben wir uns dann mit Joyce getroffen, um uns bei
der Polizei zu melden, wo wir sind. Danach waren wir am West Lake
mit ihrer Familie Mittag essen und auch da habe ich (fast) alles
probiert. Danach musste Joyce los und hat uns mit einer Freundin
allein gelassen und wir waren noch auf einer Insel mit einem schön
angelegten See. Vorraussichtlich haben wir noch bis zum 6.09 frei
und werden deshalb schon eher eine Reise machen ;)






 Achja und an die, die meinen Blog hauptsächlich wegen Outfitposts
lesen habe ich natürlich auch gedacht ;)

Top: Zara/ Shorts: Hollister/ Schuhe: Görtz
Over & Out.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreibt mir was :)

Ich freue mich über eure Anregungen, Meinungen und Kritik.
Allerdings macht – wie immer im Leben – der Ton die Musik.
Beleidigungen und Anschuldigungen gegen mich oder meine Leser gehören sich nicht und werden kommentarlos gelöscht.